Qt Creator Plug in und andere neue Features!

Gute Nachricht, wir haben einige Neuigkeiten zu verkünden – heute und auch in den nächsten Tagen bzw. Wochen. Angefangen mit dem

 

AppUp Plug-in für Qt Creator

Das Intel AppUp SDK Plug-in 1.0 für Qt Creator* Software beinhaltet ein Set an Tools und Anleitungen für die Qt Creator IDE im Bereich der MeeGo Entwicklung. Dadurch wird es auch dem Entwickler ermöglicht innerhalb der IDE zu arbeiten ohne ständig zur Intel AppUp developer Webseite zu gehen und das Plug-in bringt die MeeGo Entwicklungstools in Einklang mit Features und Unterstützung von anderen Programm IDEs wie Visual Studio und Eclipse. Mit dem IDE Plug-in besteht nun die Möglichkeit folgendes direkt aus dem Qt Creator zu erstellen:

  • neue Qt GUI oder MeeGo Touch Framework Anwendungen für AppUp
  • Integration des SDK Authorisierungscode in bestehende Anwendungen
  • Einfach zu erhaltene Production IDs (GUIDs) für Anwendungen
  • Anwendungen debuggen mit dem Intel AppUpTM Software Debugger
  • Monitoring der Anwendungen für das Intel AppUpSM Developer Program innerhlab der Qt Creator Umgebung
  • Zugang zu der Intel AppUpSM Developer Program Community aus der Qt Creator Umgebung heraus

Ähnliche Dokumente

 


Anwendungen in Deutsch und Spanisch einreichen

Wie schon geschrieben, ist das Intel AppUp developer program nun auch für Deutschland un Spanien lokalisiert und Anwendungen in deutscher und spanischer Sprache sind nun einreichbar. Einfach bei der Einreichung die entsprechende Sprache angeben unabhängig von der jeweiligen Sprachauswahl.

Expanded language options for app meta data

 

Handlungsempfehlung
•  Falls einer Deiner Anwendungen deutsch und/oder spanisch unterstützt, wäre es klasse, wenn diese wieder eingereicht werden inklusive einer Beschreibung in der jeweiligen Sprache. Die Angaben der neuen Metadaten ist ausreichend, die Binaries müssen nicht angepasst werden.

 


 

AppUp SDK 1.0 for MeeGo Launch (vormals Beta) 

Das AppUp SDK für MeeGo ersetzt die vorangegangene Betaversion. Es gibt keine signifikanten Unterschiede, aber wie empfehlen den Entwicklern zukünftig dieses MeeGo SDK zu nutzen.

Handlungsempfehlung
•  Wir empfehlen die Nutzung des 1.0 MeeGo SDKs für die Einreichung von neuen MeeGo Anwendungen


Ähnliche Dokumente
• API Dokumente:
http://appdeveloper.intel.com/en-us/article/intel-appup-software-development-kit-api-reference-meego-c-developers-windows [EN]
http://appdeveloper.intel.com/en-us/article/intel-appup-software-development-kit-api-reference-meego-cplusplus-developers-windows [EN]
• Release Notes:
http://appdeveloper.intel.com/en-us/article/intel-appup-software-development-kit-meego-ccpp-developers-windows-release-notes[EN]

 


 

AppUp 1.1.2 SDK update für Windows Entwicklungssprachen (.NET, C++, & Java)

Dieses SDK ist eine kleineres Update für die Features, Leistungsfähigkeiten und geografische Unterstützung des Windows AppUp Clients. Notwendig ist dieses SDK für jeden Entwickler zur Fehlersuche- und beseitigung der mit der 3.1 Version der Intel AppUp Center Client Software arbeitet. Für die Einreichung und Entwicklung von Anwendungen ist dies nicht notwendig, nur zum Testen ist die aktuelle Version des Intel AppUp Center Client Software erforderlich.

Handlungsempfehlung

•  Download des 1.1.2 SDKs, Wenn Du den AppUp Client 3.1 nutzt


 

Aktualisierungen des AppUp Clients

Eines der interessantesten neuen Features und Erweiterungen ist die „Hyperlink Funktion“, welche direkte Verlinkung zur Anwendungen in den AppUp Client erlaubt. Zuerst wird das bei den Affliate Stores und speziellen Promitions ausgerollt. Aber wir werden dies selbstverständlich auch für Entwickler möglich machen, mehr Informationen dazu in den nächsten Wochen.

Übersicht der neuen Funktionen für den AppUp Client:

  • Hyper Linking: Erlaubt einer Anwendung die direkte Verlinkung zur Applikation in den AppUp Client, wenn dieser installiert ist – falls nicht, dann wird auf die entsprechende AppUp.com Webseite verwiesen.
  • Automatische UX Aktualisierung: UX wird aktualisiert ohne Updates des Clients
  • Device Profile: Abfrage von Geräteeinstellungen wie Bildschirmgrösse, Auflösung, Kamera – ermöglicht Filterung nach Anwendungsanforderungen
  • Client Navigation: vorgewählte Filter, damit Kunden besser Anwendungen finden können
  • HTML5 Anpassung: verschiedene Funktionen für Windows und MeeGo implementiert
  • Lite Installer: Erlaubt Massendownload von Clients während der Installationl
  • Weitere zusätzliche administrative Funktionen wie Notifikationen

 

Handlungsempfehlungen:

  • keine, nur Info ;-)
Nähere Informationen zur Compiler-Optimierung finden Sie in unserem Optimierungshinweis.