Intel® Developer Zone:
Education Software Initiative

Willkommen bei der Intel® Developer Zone Education Software Initiative!

Erschließen Sie den Bildungsbereich für Ihr Entwicklungstalent mit der Intel® Developer Zone Education Software Initiative. Technische und geschäftliche Ressourcen helfen Ihnen bei der Entwicklung von Bildungssoftware und Inhaltslösungen, die Schüler einbinden und Pädagogen die effektive Nutzung technologischer Ressourcen ermöglichen. Mit den Ressourcen der Initiative können Sie sich Präsenz durch die Intel® Education Alliance verschaffen, eine gebietsspezifische Bildungs-Komplettlösung, aufgestellt von innovativen Software-, Inhalts- und Hardwareanbietern.

Entwickeln Sie tolle Bildungssoftware und -inhalte für Benutzer auf der ganzen Welt

Die Intel® Education Alliance und die Intel® Developer Zone haben sich zusammengefunden und bieten technische und geschäftliche Ressourcen an, die Sie für die Entwicklung herausragender Bildungssoftware und -inhalte brauchen.

Intel® Education Solutions öffnet die Schranken zwischen Geräten und bringt Anbieter von Hardware, Software, Inhalte, Infrastruktur und Dienstleistungen zusammen, die gemeinsam gebietsspezifische Lösungen weltweit bereitstellen.


Die Intel® Education Alliance

Die Education Software Initiative hilft Ihnen dabei sich durch die Education Alliance eine Präsenz zu verschaffen. Nach der Aufnahme in die Alliance haben Sie die Möglichkeit, Entscheidungsträger im Bildungswesen anzusprechen und Ihre individuelle Bildungslösung vorzustellen. Die Alliance bietet unter anderem die folgenden unschätzbaren Vorteile:

  • Eigene Account-Teams
  • UX/UI Education Roadmaps
  • Technische Kundenschulungen und AppLabs mit Schwerpunkt auf UX/UI, Windows 8 und Android Entwicklung
  • Chancen für Co-Marketing (Veranstaltungen, Showcases und mehr)
  • Produkteinführung über Channel- und ICT-Einkäufer

Weitere Informationen zur Intel® Education Alliance

 

Die Intel® Education Alliance ist auf der Suche nach Bildungssoftware mit Schwerpunkt auf:
Bildungsinhalten Anwendungen zur Inhalts-Bereitstellung wie Schulbücher.
Bildungs-Tools Zusatz-Apps außerhalb des normalen Lehrplans als Tools bei der Nachmittagsbetreuung.
Bildungsspiele Unterrichten eines bestimmten Fachs, Ausbauen von Konzepten, Einüben zur Festigung des Lernstoffs oder Hilfe beim spielerischen Erlernen einer Fähigkeit.
Bildungs-Management Unterstützung von Lehrern und Schulleitern beim Management von Schule und Schülerdaten, administrativen, Lehr- und Klassenzimmeraktivitäten.
Produktivität Tools für einfachere Organisation, Kommunikation, Kollaboration und mehr Effizienz im Bildungswesen.

Finden Sie heraus, wie Ihre Rolle aussehen könnte

Die Intel® Education Alliance: Innovation, Vortrieb und digitale Inhalte
Die Intel® Education Alliance bringt Anbieter von Hardware, Software, Inhalten, Infrastruktur und Dienstleistungen zusammen, um Klassenzimmer auf der ganzen Welt mit gebietsspezifischen, integrierten Lösungen auszustatten. Die Intel® Education Alliance, der man nur auf Einladung beitreten kann, ist ein Verbund aus fachlich besten Ökosystemanbietern, die die Komponenten für eine vollständige und regional relevante Bildungslösung bereitstellen. Neben den technischen und geschäftsspezifischen Ressourcen der Intel® Developer Zone Education Software Initiative haben Mitglieder der Alliance Zugang zu weiterführenden Ressourcen in den Bereichen Geschäftsausbau, Marketing und Produktentwicklung.
Mehr Info

Education Software Initiative und Intel® Education Alliance: Support und Belohnung
Die Education Software Initiative bietet technischen und geschäftlichen Support für alle möglichen Softwarefragen – von der Entwicklung bis zum Vertrieb. Die Intel® Education Alliance ist ein Verbund aus mehreren Anbietern, die betriebssystemunabhängige Lösungen sowie Plattformlösungen bereitstellen. Durch die Einbindung dieser Assets in ihre entsprechenden Fachgebiete haben Software-Entwickler und Inhaltsanbieter die folgenden Vorteile:

Integrationsvorteil Education Software Initiative Intel® Education Alliance
Technisch
Technischer Support zur Entwicklung herausragender Bildungssoftware und -inhalte, die die Funktionen und Merkmale der Intel® Architektur nutzen.
  • Technische Plattformanalyse
  • Zugang zu Intel Engineers
  • Beschleunigte Entwicklungszeit
  • Entwicklungs-Hardware
  • UX/UI Education Roadmaps – früher Zugang zu Funktionen und Merkmalen zur Freigabe Ihrer Software
  • Gemeinsame Produktionsinnovation für vielfältigere Entwicklungsinhalte
  • Substanzielle Investition in das Enablement für Betriebssysteme und Designformate
Geschäftlich
Erhöhung Ihres Bekanntheitsgrads durch Branding, Produkt-Showcases, Praxisbeispiele und mehr.
  • Eine Community von Marketing-Experten und Ressourcen
  • Nennung Ihrer Marke zusammen mit Intel
  • Bildungsanalyse
  • Lehrplanabgleich, Forschung und regionale Marktanalyse
  • Chancen für Co-Marketing
  • Nennen Sie Ihre Marke zusammen mit der Intel® Education Alliance
Produkteinführung
Suchen Sie Anschluss zu Intel® Technology Providern wie OEMs und Fachhändlern, Co-Selling gemeinsam mit Intel, Softwarevertrieb und mehr.
  • Marketingmaterial
  • Werbeaktionen und Co-Marketing
  • Chancen für Hardware-Bundling
  • Marketingmaterial
  • Matchmaking-Bundles, Lösungsverkauf, gemeinsame Verkaufsschulungen und Co-Selling
  • Networking: Exklusiver Zugang zu weltweiten Veranstaltungen

Bildungssoftware und -hardware in Aktion

Hier sehen Sie einen kurzen Ausschnitt eines Gedankenspiels für ein Schülerprojekt mit projektbasiertem Lernen und projektbasierter Technologie.

Tolle Bildungssoftware im Rampenlicht

Mitglieder der Intel® Education Alliance können ihre bildungsorientierte Software und die zugehörigen Inhalte im Education Alliance Showcase mit Bildschirmaufnahmen, Videos und anderen Mitteln präsentieren. Mit dem Showcase können Sie:

  • Kunden im Bildungswesen ermitteln
  • Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen
  • Teil einer Bildungslösung sein

Intel® Education Alliance Showcase anzeigen


PR Newswire*: Buzz für Ihre Produkte

Erstellen Sie ein Softwareprofil und schreiben Sie Ihre eigene Pressemitteilung. Stellen Sie den Erfolg Ihrer Software heraus. PR Newswire* übernimmt die Aufgabe der gezielten Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilung über verschiedene Marketingwege. Dies ist Ihre Chance Ihr Zielpublikum zu erreichen und Ihre Software ins Rampenlicht zu stellen.

Harte Arbeit, die wahrgenommen wird

YoWindow

GS Spiele für den Kindergarten

Animierter Atlas der grundlegenden Anatomie und Physiologie


Nehmen Sie Teil am Intel® Education Alliance Freemium Program

Intel® Education sucht nach hochwertigen digitalen Bildungsinhalten und -anwendungen für Intel® Education Resources Inhalts-Bundles, die in Umgebungen auf der ganzen Welt verwendet werden. So funktioniert es:

  • Die Inhalte werden von kommerziellen und gemeinnützigen Organisationen bereitgestellt, darunter von Intel entwickelte Inhalte.
  • Die Intel® Education Resources Inhalts-Bundles werden Bildungsumgebungen kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Über das Freemium Program können Pädagogen die Bildungsinhalte vor dem Kauf in ihrer Lehrplanumgebung testen.

Teilnehmende Inhalts- und Softwareanbieter müssen Mitglied der Intel® Education Alliance sein und sich bereit erklären, kostenlose Versionen ihrer Inhalte bzw. Software bereitzustellen. Dies ist eine Chance für Mitglieder der Intel® Education Alliance, den Bekanntheitsgrad ihres Namens und ihrer Produkte bei Lehrern und Schulleitern auf der ganzen Welt drastisch zu erhöhen.

Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Intel Education Ansprechpartner.


Praxisbeispiele: Software-Erfolg im Bildungswesen

Software- und Inhaltsanbieter im Bildungsbereich, die sich einen Vorsprung verschaffen möchten, haben mit der Intel® Education Alliance gleichzeitig Zugang zu den besten Intel Tools für Software-Entwickler und Inhaltsanbieter und zu der Expertise von Intel im Bildungsbereich, die sich zu einem holistischem Programm für das Intel Bildungs-Ökosystem zusammenfügen. Lassen Sie sich vom Erfolg Ihrer Kollegen inspirieren:
MangoReader von MangoSense Pvt. Ltd.
MangoReader von MangoSense Pvt. Ltd. für Ultrabook™ Geräte ist eine innovative neue Leseplattform für ein neuartiges und fesselndes Leseerlebnis.
Komplette Story

Intel® Education und Adaptive Curriculum
Erstellung und Erweiterung der Nutzung von flexiblem Kursmaterial für Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachunterricht durch Optimierung von Software für die neuesten Intel-gestützten Plattformen.
Komplette Story

Intel® Education und Encyclopædia Britannica, Inc.
Durch eine Partnerschaft mit Intel ist Encyclopædia Britannica, Inc., besser in der Lage, Schüler und Lehrer auf der ganzen Welt mit digitalen Informationsquellen zu versorgen.
Komplette Story

Intel® Education und Con Saber Humano
Con Saber Humano, ein Startup mit Sitz in Kolumbien, konnte die Markteinführung seiner webbasierten Bildungsanwendung um 30 % beschleunigen, die Softwareleistung optimieren und das Vertrauen von Schulen und Technologiepartnern gewinnen – und das alles mit Hilfe von Intel bei Entwicklung und Marketing.
Komplette Story

Childtopia: Gaming-Initiative fördert Entwicklung von Kindern
Childtopia, ein Entwickler von PC-Games mit Sitz in Spanien, optimiert seine Produkte für Intel® Prozessoren mit Leistungsgewinnen von 40 %.
Komplette Story

Intel® Education und Metasys
Die Regierung in Brasilien ist eine nutzbringende Partnerschaft mit Intel und einer örtlichen Softwarefirma, Metasys, eingegangen, um ein bildungsorientiertes Lösungspaket mit Intel classmate PCs zu entwickeln.
Komplette Story

Browsen Sie in der kompletten Liste von Storys, um Gleichgesinnte zu finden

Sind Sie ein Bildungssoftware-Held?

  • Entwerfen Sie Lösungen für den Unterricht, zur Inspiration und Produktivitätssteigerung.
  • Lernen Sie wichtige Faktoren zur Entwicklung für Schüler und Lehrer kennen.
  • Steigen Sie ein in den Markt für Ultrabooks™, Tablets und Convertibles.
  • Nutzen Sie alle Vorteile von Touch und Sensoren.
  • Nutzen Sie Ressourcen von Intel und suchen Sie Anschluss zur Intel® Education Community.

Machen Sie mit bei der Entwicklung von Bildungsanwendungen für die Lernbedürfnisse des 21. Jahrhunderts

Die Entwicklung von Anwendungen für eine neue Plattform kann eine Herausforderung darstellen, sollte aber nicht einschüchternd sein. Diese Ressourcen können eine Entscheidungshilfe sein beim Design herausragender Bildungsanwendungen für Intel Ultrabooks™, Tablets und Convertibles mit Android oder Microsoft Windows* 8 oder HTML5.

Android Ressourcen:

  Ausgewählte Inhalte   Kostenlose Tools
Android* Anwendungsentwicklung und Optimierung auf der Intel® Atom™ Plattform Wir stellen vor: Beacon Mountain v0.5 für Entwickler von Android* Anwendungen
Erstellung und Portierung NDK-basierter Android* Apps für die Intel® architecture Intel® Atom™ x86 Image für Android* Jelly Bean 4.3 – Installationsanleitung - empfohlen
Anleitung für Software-Entwickler für Sensoren auf Intel Atom-basierten Android* Tablets Intel® GPA: Unterstützung für die Google* Android* Plattform
    Remote-Test-Tool
    HTML5 Playground

Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie in der Android Community.


Ressourcen für Microsoft Windows* 8:

  Ausgewählte Inhalte   Kostenlose Tools
Erste Schritte bei der Ultrabook™ Entwicklung Intel® Graphics Performance Analyzers
Entwicklerleitfaden für Ultrabook™ Geräte und Tablets mit Windows* Touch Intel® Tool Suites für Windows
Intel Leitfäden für Grafikentwickler Intel Perceptual Computing SDK
Touch-Ziele für Ultrabooks Intel Media SDK
Intel® Perceptual Computing SDK Referenzhandbuch Sprachmodule Intel® SDK für OpenCL*
Windows* 8 auf der Intel® Architektur – AppLab Reihe    

Tauchen Sie ein in diese technischen Communitys: Microsoft Windows* 8.


HTML5 Ressourcen:

  Ausgewählte Inhalte   Kostenlose Tools
Erste Schritte mit HTML5 Intel® HTML5 App Porter Tool - BETA
Intel® HTML5 Development Environment – erste Schritte Intel® XDK Tools
Erste Schritte mit dem Intel® XDK    

Erfahren Sie mehr von unserer Community: HTML5.


Nächste Schritte:

AppLabs: Praktischer Live-Unterricht für Design und Codierung

AppLabs bieten Beispielanwendungen und schrittweise Code-Anleitungen, die veranschaulichen, wie man am besten Anwendungen für den Verbraucher von heute sowie für die vertikalen Geschäftssegmente in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Finanzdienstleistungen erstellt. In den Sitzungen wird beispielsweise gezeigt, wie Sie von den Programmressourcen im Rahmen der Intel® Developer Zone bei Design, Entwicklung, Testläufen und Vermarktung Ihrer Anwendung in diesen Zielsegmenten (Beispiel Bildungswesen) profitieren können.

Unter http://intelapplicationlab.com/ finden Sie stets Informationen zu AppLabs Terminen sowie Aufzeichnungen vergangener Labs. Hier können Sie sich ebenfalls bei der Bildungsinitiative anmelden, um über diese Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben.

** DEMNÄCHST: Android AppLabs **

Durch verschiedene Formate und Hardwaremerkmale, die von Geräten mit Microsoft Windows* 8 angeboten werden, ergeben sich neue Herausforderungen, denen man sich bereits beim Anwendungsdesign widmen muss, um geräteübergreifend ein positives Benutzererlebnis zu gewährleisten.


Touchscreen

Touch ist ideal geeignet für Bildung-Apps, da es den Benutzer vereinnahmt und das Lernerlebnis verbessert. Forschungen haben ergeben, dass Benutzer von Geräten, die sowohl die Touch- als auch die Eingabe über Tastatur/Maus ermöglichen, je nach Art der Anwendung beides bevorzugen.

Apps für Ultrabook™ neu erfunden: Wichtige Designüberlegungen in Zusammenhang mit Touch-Interaktion, Touch-Zielen, Touch-Gestik und vieles mehr.

Optimierung von Windows 8 Desktop Apps mit Touch einschließlich Code-Beispielen Erfahren Sie, wie Sie Ihre Apps mit empfohlenen Methoden für Windows* 8 startklar machen. Sie werden genau durch den Code geführt und erhalten Vergleichsmetriken, um Touch mit verschiedenen Programmiermethoden zu implementieren.

Benutzererlebnis/Benutzeroberfläche

Designs für unterschiedliche Formate
Geräte wie Smartphones, Tablets, Notebooks und Ultrabooks™ kommen mit integrierter Touch-Funktionalität. Dies erfordert neue Designansätze aufgrund unterschiedlicher Ausrichtung, Bildschirmauflösung, Formate und Nutzungsmodelle. Diese Elemente ermöglichen ein flexibles und beeindruckendes Benutzererlebnis.

Anwendungsdesign für den Windows* 8 Desktop und Windows 8 Store Lassen Sie sich von einem UI/UX-Fachmann anhand von Praxisbeispielen die Überlegungen und Empfehlungen beim Anwendungsdesign für den Windows 8 Desktop und Windows 8 Store erläutern.

Sensors-API

Neu erdachte Nutzungsmodelle für Bildungsanwendungen können mittels Kontexterkennung und Interaktivität dabei helfen schwierige Themen zu vermitteln und die anhaltende Aufmerksamkeit der Schüler zu gewinnen. Mittels Near Field Communication können Schüler beispielsweise Notizen austauschen oder mittels GPS Geographie lernen. Durch smarte Designentscheidungen können Sie die Vorteile von Sensoren nutzen, wie beispielsweise Beschleunigungssensor, Gyroskop, Umgebungslichtsensor, Kompass und GPS.

Sensor-Entwicklungsleitfaden für Windows* 8 Ultrabook™ und Tablet: Holen Sie sich die neuesten Informationen zu APIs für Windows 8 Sensoren mit Schwerpunkt auf den verschiedenen Sensorfähigkeiten im Windows 8 Desktop Modus.

Ermöglichung von Windows 8 Apps mit Sensoren einschließlich Code-Beispielen Hier werden die für Windows 8 empfohlenen Sensoren sowie die APIs für Sensorzugriff vorgestellt mit genauer Erklärung des Codes für Beschleunigungssensor, NFC und GP.

Überlegungen für Microsoft Windows* 8

Beim Design von Bildungs-Apps für Windows* 8 sollten Sie alle möglichen Geräte von Großbildschirmen bis zu kleinen Tablets mit verschiedenen Seitenverhältnissen, sowohl im Hoch- als auch im Querformat, betrachten. Fesseln Sie den Benutzer im Start-Bildschirm mit Live-Kacheln und erwägen Sie die Implementierung der App-Leiste, wenn Kontextaktionen möglich sind. Menüs und Steuerelemente können für einfachere Daumenkontrolle an den Bildschirmrand verschoben werden, insbesondere im Querformat.

Profitieren Sie vom vollen Spektrum der Benutzerinteraktionen in Windows 8, einschließlich Touch, Stift, Tastatur (mit Pfeiltasten), Maus und selbst externe Game-Controller. Zudem lässt sich durch den Austausch von Kontakten zwischen Games das Lernerlebnis um eine weitere Dimension aufwerten, indem beispielsweise Web, Social Media und E-Mail eingebunden werden.

Entwicklungsmodelle für Produktivitätsgewinne bei Unternehmensanwendungen Hier werden Sie genau durch den Code geführt, mit dem Sie portable, plattformunabhängige Klassenbibliotheken entwickeln können, die für Windows 8 Desktop und Store Apps gleichermaßen genutzt werden können.
Entwicklung portabler, plattformunabhängiger Apps mit HTML5 Erfahren Sie, wie Sie abwechslungsreiche, interaktive plattformunabhängige Apps erstellen, mit denen Sie Ihre Benutzer beeindrucken. Hier erfahren Sie, wie die HTML5 Ressourcen und Tools von Intel Ihre Arbeit bei der Entwicklung toller Apps für Windows 8 für alle Ihre Zielgeräte erleichtern können.
Entwicklung von HTML5 JavaScript Anwendungen auf Windows* 8 Hier wird die Entwicklung von HTML5/JavaScript Apps auf Windows* 8 vorgestellt. Anhand von Code-Beispielen erfahren Sie, wie neue Elemente wie die Suche nach oder der Austausch von Kontakten, die Charms-Leiste, App-Leiste usw. implementiert werden können. Flash Entwickler lernen Tricks für die Portierung ihrer Anwendungen auf Windows* 8.
Verteilung, Windows App Zertifizierung und Bereitstellungsmethoden Hier erfahren Sie, wie Sie Windows 8 Desktop und Store Apps verteilen können. Darüber hinaus werden die Anforderungen für die Windows 8 Zertifizierung sowie Bereitstellungsoptionen wie Side-Loading für Unternehmensanwendungen diskutiert.

Nächste Schritte

Es ist Zeit darüber nachzudenken, mit welchen Ressourcen Sie am besten die nächsten Schritte angehen, wenn Sie mit der Entwicklung Ihrer Anwendung beginnen.


Ressourcen für Microsoft Windows* 8 / Ultrabook™ / Tablet


Codebeispiele für Sensoren und Touch in Windows* 8 Apps

Lernen Sie anhand von Beispielen, wie sich Plattformfähigkeiten in Code umsetzen lassen:


Entwicklungsressourcen für HTML5

HTML5 ist ein offener Standard, mit dem Entwickler Code schreiben können, der überall läuft. Durch diesen plattformübergreifenden Ansatz kann ein Entwickler ein viel größeres Publikum erreichen und Benutzern zudem ein einheitlicheres Erlebnis auf verschieden großen Bildschirmen bieten.

Lernen - Entwickeln - Veröffentlichen in der HTML5 Zone.


Nächste Schritte:

Thema: Entwicklung von Bildungssoftware und Bildungsinhalten!

Lesen Sie die Meinung Ihrer Kollegen und des Intel Teams zu den ökonomischen und technologischen Aspekten bei der Entwicklung von Software, die Schüler einbindet und Pädagogen die effektive Nutzung technologischer Ressourcen ermöglicht.

Kein Inhalt gefunden
Intel Developer Zone Blogs abonnieren
Kein Inhalt gefunden
Foren abonnieren
Erstellen und Portieren NDK-basierter Android*-Apps für die Intel® Architektur
By adminPosted 10/01/20130
Ziel Dieser Artikel bietet Einsteigern eine Einführung in das Erstellen nativer (NDK-basierter) Android*-Anwendungen für Geräte, die auf der Intel® Architektur (IA) basieren. Darüber informiert er über das Portieren von NDK-Android-Apps – die ursprünglich für Geräte auf Basis anderer Architekturen…
Mit dem Intel® HAXM Android-Anwendungen schneller testen und debuggen
By Costas Stylianou (Intel)Posted 10/01/20130
Zusammenfassung Dieses Dokument enthält nützliche Informationen für alle Android*-Entwickler, die mit der Leistung des Android-Emulators unzufrieden sind. Immer wieder haben wir von Android-Entwicklern gehört, wie langsam und frustrierend die Arbeit mit dem Emulator sei. Dies sollte aber nicht der…
Entwicklung und Optimierung von Android*-Anwendungen auf der Intel® Atom™ Plattform
By adminPosted 09/30/20130
Kurzfassung Dieser Artikel präsentiert detaillierte Methoden für die Entwicklung und Portierung einer Android*-Anwendung auf die Intel® Atom™ Plattform und behandelt bewährte Verfahren zur Entwicklung von Anwendungen mit dem Android Native Development Kit (NDK) sowie zur Leistungsoptimierung. Andr…
Finer Points of using SSE Instructions for Android* media apps on the Intel® Atom™ Platform
By Michael Stoner (Intel)Posted 09/23/20130
By Michael Stoner, Sr. Application Engineer, Intel CorporationVictoria Zhislina, Sr. Application Engineer, Intel CorporationJackie Lee, Application Engineer, Intel Corporation Abstract Power efficiency has always been an important factor in designing handheld devices like smartphones and tablets. A…

Seiten

 abonnieren

Software-Entwickler

Entwickeln Sie beeindruckende Bildungs-Apps mit HTML5 auf Android* und Windows* 8

Legen Sie gleich los

Intel® Education Alliance Showcase

Mitglieder der Intel® Education Alliance stehen bei weltweiten Veranstaltungen im Rampenlicht!

Genom
E-Animations Corp

 

Sehen Sie, wer vorgestellt wird ›

News für Software-Partner

MangoReader von MangoSense Pvt. Ltd.

MangoReader von MangoSense Pvt. Ltd. für Ultrabook™ Geräte ist eine innovative neue Leseplattform für ein neuartiges und fesselndes Leseerlebnis.
Komplette Story

Lesen Sie unsere Erfolgs-Storys

Intel® Education Solutions